Staffellauf und Training in Plön

10 Leute teilen sich 37,2 Km – einmal rund um den Großen Plöner See. Es sind Strecken von 2 bis zu 4,85 Km dabei. Wir traten mit einer Mixed-Staffel an und ich wollte da natürlich auch mitlaufen. Ich suchte mir nicht die längste, aber die schwierigste Strecke aus. Somit war ich 3. Läufer und hatte zum Schluss meiner Strecke noch einmal paar Hügel rauf und runter zu preschen. Ich war zwar nach 14:29min schon durch, dafür aber fix und fertig gewesen. Dennoch hinderte es mich nicht daran noch einen langen Trainingslauf für Berlin zu machen und begleitete somit meine Staffelkollegen auf ihren Strecken – und das bis zum Ziel. So kam ich am Ende auf 29 Km. Mit vielen Tempowechseln. Alle machten ihren Job gut und wir kamen auf den 3. Gesamtplatz – und waren mit Abstand das schnellste Mixed-Team. Und die Hauptsache: alle hatten ihren Spaß.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0